Ergebnisse
werden aktualisiert...

Augenlasern Leipzig: 18 Angebote von 4 Ärzten

Filtern
Karte schließen
Premium Angebot
In den letzten 12 Stunden 1-mal besucht
  • Über 25 Jahre Erfahrung
  • Laser- und Linsenspezialist
  • Focus TOP Mediziner 2017
  • Innovative Forschung & Entwicklung
  • 0 % Finanzierung über 6 Monate
4,9 von 5 Sternen
5 Sterne
(50)
4 Sterne
(4)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Sterne
(0)
8,7
Fabelhaft Service Note
Gesamtpunktzahl
8,7
87 von 100

* Basierend auf den Angaben des Arztes

Patienten­meinungen (54)
Gesamt­zufriedenheit
4.9 von 5
Weiter­empfehlungs­quote 93%
Quali­fikationen*
Erfahrung des Arztes 21 Jahre
Augenlaser-OPs pro Jahr (Augen) > 400 OPs
Linsen-OPs pro Jahr (Augen) > 1000 OPs
Angeschlossene Arztpraxis / -klinik
Leistungen
Kostenloses Infogespräch kostenlos
Vor-/Nachuntersuchungen beim OP-Arzt
Anzahl Nachuntersuchungen 5
Persönliche Erreichbarkeit des Arztes
Nachlasern bei Bedarf inklusive 24 Monate
Augentropfen inklusive
Preis unabhängig von Dioptrienstärke
0% Finanzierung 12 Monate
Terminverfügbarkeit
Online Termine
Termin­verfügbarkeit zur Beratung k.A.
OP am Freitagnachmittag / Wochenende
PRK / LASEK mit Wellenfrontoptimierung ca. 1.050
Wellenfrontgeführte LASIK ca. 1.750
Wellenfrontgeführte Femto-LASIK ca. 2.250
Phake-Linsen / ICL ab 2.500
Multifokallinsen ab 2.450
Monofokallinsen ab 1.800
Alle Preise gelten pro Auge
ab 1.050
In den letzten 6 Stunden 2-mal besucht
  • Über 17 Jahre Erfahrung
  • Laser- und Linsenspezialist
  • jährlich über 2.500 Operationen
  • Modernste Behandlungstechnik
  • 0 % Finanzierung über 6 Monate
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
(13)
4 Sterne
(0)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Sterne
(0)
9,2
Hervorragend Service Note
Gesamtpunktzahl
9,2
89 von 97

* Basierend auf den Angaben des Arztes

Patienten­meinungen (13)
Gesamt­zufriedenheit
5 von 5
Weiter­empfehlungs­quote 100%
Quali­fikationen*
Erfahrung des Arztes 17 Jahre
Augenlaser-OPs pro Jahr (Augen) > 150 OPs
Linsen-OPs pro Jahr (Augen) > 2500 OPs
Angeschlossene Arztpraxis / -klinik
Leistungen
Infogespräch kostenlos
Vor-/Nachuntersuchungen beim OP-Arzt
Anzahl Nachuntersuchungen 6
Persönliche Erreichbarkeit des Arztes
Nachlasern bei Bedarf inklusive 12 Monate
Augentropfen inklusive
Preis unabhängig von Dioptrienstärke
0% Finanzierung 6 Monate
Terminverfügbarkeit
Online Termine
Termin­verfügbarkeit zur Beratung 4-6 Tage
PRK / LASEK ca. 799
Wellenfrontgeführte Femto-LASIK ca. 1.900
Phake-Linsen / ICL ab 2.500
Multifokallinsen ab 2.500
Monofokallinsen ab 2.000
Alle Preise gelten pro Auge gemäß der Gebührenordnung für Ärzte (GoÄ)
ab 799
In den letzten 6 Stunden 2-mal besucht
  • Über 23 Jahre Erfahrung
  • Laser- & Linsenspezialist
  • Über 50.000 durchgeführte Augenoperationen in 20 Jahren
  • 0% Finanzierung über 16 Monate
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
(24)
4 Sterne
(0)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Sterne
(0)
8,6
Fabelhaft Service Note
Gesamtpunktzahl
8,6
86 von 100

* Basierend auf den Angaben des Arztes

Patienten­meinungen (24)
Gesamt­zufriedenheit
5 von 5
Weiter­empfehlungs­quote 100%
Quali­fikationen*
Erfahrung des Arztes 23 Jahre
Augenlaser-OPs pro Jahr (Augen) > 700 OPs
Linsen-OPs pro Jahr (Augen) > 2400 OPs
Angeschlossene Arztpraxis / -klinik
Leistungen
Infogespräch
Vor-/Nachuntersuchungen beim OP-Arzt
Anzahl Nachuntersuchungen 4
Persönliche Erreichbarkeit des Arztes
Nachlasern bei Bedarf inklusive 12 Monate
Augentropfen inklusive
Preis unabhängig von Dioptrienstärke
0% Finanzierung 16 Monate
Terminverfügbarkeit
Online Termine
Termin­verfügbarkeit zur Beratung mehr als 14 Tage
OP am Freitagnachmittag / Wochenende
PRK / LASEK ca. 1.600
Monofokallinsen ab 2.107,50
Monovision ca. 1.600
Alle Preise gelten pro Auge gemäß der Gebührenordnung für Ärzte (GoÄ)
ab 1.600
In den letzten 6 Stunden 2-mal besucht
  • Über 16 Jahre Erfahrung
  • Laser- & Linsenspezialist
  • N-TV Testnote GUT
  • Beratung am Wochenende
  • 0% Finanzierung über 12 Monate
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
(89)
4 Sterne
(4)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Sterne
(0)
8,2
Sehr Gut Service Note
Gesamtpunktzahl
8,2
82 von 100

* Basierend auf den Angaben des Arztes

Patienten­meinungen (93)
Gesamt­zufriedenheit
5 von 5
Weiter­empfehlungs­quote 96%
Quali­fikationen*
Erfahrung des Arztes 16 Jahre
Augenlaser-OPs pro Jahr (Augen) > 600 OPs
Linsen-OPs pro Jahr (Augen) > 400 OPs
Angeschlossene Arztpraxis / -klinik
Leistungen
Kostenloses Infogespräch
Vor-/Nachuntersuchungen beim OP-Arzt
Anzahl Nachuntersuchungen 3
Persönliche Erreichbarkeit des Arztes
Nachlasern bei Bedarf inklusive 24 Monate
Augentropfen inklusive
Preis unabhängig von Dioptrienstärke
0% Finanzierung 12 Monate
Terminverfügbarkeit
Online Termine
Termin­verfügbarkeit zur Beratung k.A.
OP am Freitagnachmittag / Wochenende
PRK / LASEK mit Wellenfrontoptimierung ca. 795
Femto-LASIK mit Wellenfrontoptimierung ca. 1.795
Multifokallinsen ab 2.669
Monofokallinsen ab 2.295
Alle Preise gelten pro Auge gemäß der Gebührenordnung für Ärzte (GoÄ)
ab 795
Ergebnisse bis 200km Entfernung laden

Leipzig: Augenlasern und Linsenoperation

Leipzig ist eine kreisfreie Stadt in Sachsen und gehört mit 570.000 Einwohnern zu den zehn größten Städten in Deutschland und sogar einwohnerstärker als die Landeshauptstadt Dresden. Als Zentrum für Wirtschaft, Handel, Kultur und Bildung in Mitteldeutschland wird Leipzig eine besondere Bedeutung beigemessen, was sich auch im Ausbau des Gesundheitswesens zeigt. Neben der Universität Leipzig gibt es zahlreiche Hochschulen und Fachhochschulen, weshalb die Stadt bei Medizinwissenschaftlern sehr beliebt ist. In den vergangenen Jahren hat sich im Bereich der Augenheilkunde das Augenlasern als standardisierte Operationsmethode bei Fehlsichtigkeit etabliert. Auf Augen-Lasern-Vergleich.de finden Sie eine Übersicht von Augenlaserkliniken in Leipzig und Sie erhalten detaillierte Informationen über Kosten für Augenlasern in Leipzig.

Augenlaserklinik in Leipzig

Die Auswahl an Augenärzten in Leipzig ist groß, weshalb es sich lohnt, die Anbieter im Vorfeld genau zu vergleichen. Bei der Wahl der Augenlaserklinik in Leipzig spielt auch die Art des Sehfehlers eine Rolle und welches Verfahren sich der Patient wünscht. Denn einige Operationsmethoden wie Relex Smile sind noch sehr neu und werden nicht von allen Augenlaserzentren in Leipzig angeboten. Letztlich entscheidet der Patient gemeinsam mit dem Operateur, welche Methode für Augenlasern in Leipzig gewählt werden soll. Wichtig ist, dass sich der Patient umfassend informiert und Angebote von verschiedenen Ärzten einholt. Dabei ist darauf zu achten, dass sie inhaltlich und umfänglich vergleichbar sein. Denn besonders die günstigen Augenlaserkliniken versuchen ihre veröffentlichten Preise zu senken, indem bspw. die Voruntersuchung einzeln abgerechnet wird. Für den Patienten bedeutet das, die Behandlung wird teurer als zunächst gezeigt. Wir helfen Ihnen gern dabei, einen Top-Arzt für Augenlasern in Leipzig oder eine Linsenoperation zu finden, bei dem Sie transparente Preise und hervorragende Leistungen erhalten.

Kosten für Augenlasern in Leipzig

Ein wichtiger Aspekt bei der Wahl des Arztes sind die Kosten für das Augenlasern. In Leipzig gibt es neben Augenärzten auch Augenlaserkliniken, die auf Behandlungen von Sehfehlern mittels Augenlaser oder Linsenoperation spezialisiert sind. In diesen Augenlaserzentren werden die Behandlungen von High-Volume-Operateuren durchgeführt, die mindestens 1.000 Eingriffe im Jahr vornehmen und deshalb absolute Profis auf ihrem Gebiet sind. Grundsätzlich sollte man mit 800 bis 2.600 Euro Behandlungskosten je Auge für das Augenlasern in Leipzig einplanen. Der tatsächliche Preis richtet sich vor allem nach der Operationsmethode und der Art und Schwere des Sehfehlers. Die günstigste Methode ist meist die PRK oder LASEK mit Preisen ab 800 Euro, gefolgt von der LASIK und Femto-LASIK ab 1.200 Euro bzw. 1.500 Euro. Die Relex Smile ist gewöhnlich die teuerste Methode ab 2.500 Euro. Bei der Ermittlung der Gesamtkosten muss berücksichtigt werden, ob Voruntersuchungen und die Nachsorge im Preis inbegriffen sind. Insbesondere bei einem Augenlaserzentrum in Leipzig kann man davon ausgehen, dass es sich um Komplettpreise handelt und die genannten Kosten für das Augenlasern in Leipzig die Aufwendungen für alle Untersuchungen enthalten. Einige Anbieter ermöglichen ihren Kunden auch die Bezahlung in flexiblen Raten, die Laufzeiten reichen meist von 12 bis 36 Monaten. Interessant ist, dass bei einer Ratenzahlung mit 6 bis 12 Monaten Laufzeit häufig keine Zinsen anfallen. Aufgrund der recht hohen Kosten für das Augenlasern in Leipzig ist diese kurzfristige Ratenzahlung durchaus interessant.

Operationsmethoden im Überblick

In den meisten Augenlaserkliniken in Leipzig werden fünf Operationsmethoden angeboten. Diese unterscheiden sich vor allem in der Art, wie die Fehlsichtigkeit korrigiert wird. Aber auch bei den Preisen gibt es teils große Unterschiede. Zudem sind nicht alle Patienten für alle Methoden geeignet.

LASIK und Femto-LASIK in Leipzig

Die beliebtesten Verfahren sind LASIK und Femto-LASIK. Bei der LASIK in Leipzig wird mit einem chirurgischen Hobel eine dünne Lamelle in der Hornhaut erzeugt, sie wird anschließend umgeklappt. Mit dem Excimer-Laser wird dann Material von der Hornhaut abgetragen und dadurch die Fehlsichtigkeit korrigiert. Zuletzt wird die Lamelle, der sog. Flap, auf die Hornhaut zurückgeklappt und wächst in den kommenden Tagen und Wochen wieder fest. Der Unterschied zwischen der LASIK in Leipzig und der Femto-LASIK besteht in der Art, wie der Flap erstellt wird. Bei der Femto-LASIK kommt dafür der Femtosekunden-Laser zum Einsatz. Vorteile sind eine saubere Schnittkante als bei der herkömmlichen LASIK, zudem berichten Patienten oftmals von einer schnelleren Heilung. Patienten können meist am Tag der Behandlung schon deutlich besser sehen und haben kaum Schmerzen. Nur in den ersten fünf Stunden berichten sie von tränenden und juckenden Augen, weshalb empfohlen wird, nach der Operation die Augen geschlossen zu halten und zu schlafen.

PRK und LASEK in Leipzig

Die PRK und LASEK in Leipzig sind die günstigsten Verfahren für Augenlasern. Im Gegensatz zur LASIK und Femto-LASIK wird kein Flap erzeugt und umgeklappt, stattdessen entfernt der Chirurg die oberste Schicht der Hornhaut, das sog. Epithel. Bei der PRK verwendet der Operateur ein stumpfes Messer, bei der LASEK wird die Schicht zunächst mit einer alkoholischen Lösung aufgeweicht, an den Rändern eingeschnitten und dann entfernt. Die LASEK bietet den Vorteil, dass die Epithelschicht anschließend wieder auf die Hornhaut aufgetragen werden kann und dort als natürlicher Verband dient, was die Wundheilung fördert. Ist das Epithel entfernt, wird die Fehlsichtigkeit mit einem Excimer-Laser korrigiert - wie bei der LASIK und Femto-LASIK in Leipzig. Die PRK ist die älteste Form für Augenlasern in Leipzig. Sie ist im Vergleich zur LASIK mit Schmerzen verbunden, die meist zwei bis drei Tage anhalten. Bis Patienten gut sehen können, vergehen meist einige Wochen. Das Endresultat stellt sich nach etwa 3 bis 6 Monaten ein.

Linsenoperationen in Leipzig

Die Verfahren für Linsenimplantationen in Leipzig unterscheiden sind grundsätzlich in zwei Bereiche: phake und aphake Intraokularlinsen. Phake Linsen werden zusätzlich zur augeneigenen Linse ins Auge eingesetzt, entweder zwischen Hornhaut und Iris oder zwischen Iris und natürlicher Linse. Dieses Verfahren eignet sich für Patienten zwischen dem 18. und 45. Lebensjahr und gleich im Gegensatz zum Augenlasern auch sehr hohe Fehlsichtigkeiten aus. Dem gegenüber stehen aphake Intraokularlinsen. Sie werden anstelle der augeneigenen Linse implantiert - vor allem beim Grauen Star oder im fortgeschrittenen Alter, wenn die Alterssichtigkeit einsetzt und die augeneigene Linse ihre Fähigkeit verliert, sich auf verschiedene Distanzen anzupassen. Bei aphaken Linsen in Leipzig wird zwischen Mono- und Multifokallinsen unterschieden. Monofokallinsen ermöglichen das scharfe Sehen in einer Distanz, bspw. in der Ferne oder in der Nähe. Deshalb benötigt der Patient weiterhin eine Brille. Bei Multifokallinsen kommen bi- und trifokale Linsen infrage, die für mehrere Distanzen geeignet sind und dem Patienten ein brillenfreies Leben ermöglichen können. Sie haben weitere Fragen zum Augenlasern in Leipzig oder zu Linsenimplantationen? Dann rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns: 030 - 467 247 811 oder anfrage@augen-lasern-vergleich.de.